Faille bleibt in Kloten

 

23. März 2020

 

20200323 Faille

 

Eric Faille spielt eine weitere Saison beim EHC Kloten! Der Topscorer der vergangenen Saison wird auch in der kommenden Spielzeit für die Flughafenstädter auf Punktejagd gehen und zusammen mit dem Schweden Robin Figren das Ausländerduo bilden.

Der 31-jährige Frankokanadier unterzeichnete bereits Ende 2019 mit dem EHC Kloten einen Vorvertrag für die Saison 2020/2021, welcher mit dem heutigen Tag nun in Kraft tritt. In der soeben beendeten Saison erzielte er in 46 Meisterschaftsspielen 75 Skorerpunkte (21 Tore, 54 Assists).

«Wir sind sehr glücklich über diese Vertragsverlängerung. Eric ist der Spielertyp, den sich jeder Sportchef in seinem Team wünscht. Ein feiner Mensch, ein echter Leader auf und neben dem Eis; ein gnadenloser Scorer und vor allem einer, der seine Mitspieler noch besser macht», mein Sportchef Felix Hollenstein zur Vertragsverlängerung des Goalgetters.