Sieg im ersten Test

10. August 2022

test1

Das erste von neun Vorbereitungsspielen auf die National-League-Saison gewannen wir in Weinfelden gegen den HC Thurgau 4:3 (0:1, 3:1, 1:1). Nach einem 0:2-Rückstand drehte das Team, in dem zehn vom Stamm fehlten, auf. Es gab wie schon in der Swiss League einen Sieg über die Thurgauer, der mit nur einem Tor Differenz ausfiel. Gähler schoss das erste Tor der Saison im Powerplay, die weiteren Goals kamen von Dostoinov, Spiller und Faille.

Die Namen derjenigen aufzuzählen, die erstmals für uns spielten, ist einiges kürzer, als die Abwesenden aufzuzählen. Zum ersten Mal dabei waren Goalie Juha Metsola, Jonathan Ang, Jesper Peltonen, Jordann Bougro, Luca Capaul und der Junioren-Verteidiger David Burri. Es fehlten also, um die wichtigsten aufzuzählen, Arttu Ruotsalainen, Miro Aaltonen, Lucas Ekestahl Jonsson, Jordan Schmaltz, Dario Meyer und Marc Marchon.

Und von jenen, die spielten, taten das manche in neuen Rollen. Kein Wunder also, dass es etwas dauerte, bis die Klotener Offensive griff und die Defensive sich besser fand. Vor allem die Linie mit Faille, Ang und Dostoinov produzierte, sie war für drei Tore besorgt.

Am Freitag in Huttwil gegen die SCL Tigers wird man dann einige der in Weinfelden Abwesenden im Einsatz sehen.

Roland Jauch / EHC Kloten

HC Thurgau – Kloten 3:4 (1:0, 1:3, 1:1)

Güttingersreuti. - 1000 Zuschauer. - SR: Wiegand, Ströbel; Ammann/Bachelut. - Tore: 9. Pelletier 1:0. 24. Soracreppa (Elo) 2:0. 27. Gähler (Kindschi, Ang; Strafe Soracreppa) 2:1. 37. Dostoinov (Ang, Faille) 2:2. 38. Spiller (Capaul) 2:3. 47. Faille (Dostoinov, Ang) 2:4. 49. Forrer (Elo; Strafe Kellenberger) 3:4.

Strafen: Thurgau 5–mal 2, Kloten 6–mal 2.

Kloten: Metsola (ab 34:02 Zurkirchen); Randegger, Peltonen; Gähler, Steiner; Nodari, Kindschi; Burri, Capaul; Ang, Faille, Dostoinov; Spiller, Bougro, Loosli; Kellenberger, Lindemann, Altorfer; Füglister, Ness, Obrist.

Bemerkungen: Kloten ohne Ruotsalainen, Aaltonen, Schmaltz, Ekestahl Jonsson; Meyer, Marchon, Reinbacher, Schreiber, Ganz. - Thurgau mit den Ex-Klotenern Gian Janett und Knellwolf.

(END)