Andrin Seifert stösst zur 1. Mannschaft

28. Mai 2018

Seifert

 

Nachdem sich bereits fünf Nachwuchstalente für den Schritt in die 1. Mannschaft entschieden haben, stösst jetzt auch noch Andrin Seifert dazu. Der junge Torhüter unterschreibt einen Zweijahresvertrag bis Ende Saison 2019/20 und sammelte bereits letzte Saison erste Erfahrung in der Swiss League beim EHC Winterthur.

Public Viewing: Gemeinsam fiebern auf dem Stadtplatz in Kloten

25. Mai 2018

Public Viewing Logo

Public Viewing Platz 


Während der Fussball-Weltmeisterschaft vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 verwandelt sich der Stadtplatz in Kloten zum grossen Public Viewing Areal «Kloten Arena». Zusammen mit den örtlichen Sportclubs EHC Kloten und UHC Kloten Dietlikon Jets laden die beiden renommierten Eventagenturen TIT-PIT GmbH und Hangar Ent. Group GmbH in der Sportstadt Kloten zum gemeinsamen Fussballerlebnis ein. Der Zugang zur «Kloten Arena» ist für sämtliche WM-Partien kostenlos.

 

Genauso wie in den Wintermonaten in Kloten um die Hockey-Partien gefiebert wird, besteht nun auch während der Fussball-WM die Möglichkeit, gemeinsam Sport zu erleben. Dies dachten sich auch die Organisatoren des Public-Viewing «Kloten Arena», welches dieses Jahr zum ersten Mal durchgeführt wird. Bereits seit geraumer Zeit hat man ein entsprechendes Konzept auf die Beine gestellt und nun diverse Sponsoren für die Idee begeistern können. 

 

Die «Kloten Arena» wird für alle die Möglichkeit bieten, packende Sportmomente in Gesellschaft zu verfolgen. Der Stadtplatz soll während der WM-Zeit zum Treffpunkt für die Bevölkerung werden, denn der Zugang zu allen Partien in der «Kloten Arena» ist für die Besucher kostenlos. Für diejenigen, welche die Spiele besonders komfortabel geniessen möchten, werden VIP-Tickets angeboten.

 

Neben der Übertragung von sämtlichen 64 Partien auf Grossleinwand, sorgen an zahlreichen Abenden weitere Highlights für Unterhaltung. So sind beispielsweise diverse Interviews mit Sportlern, Vorführungen und weitere Entertainment Elemente geplant. Dies nicht zuletzt dank der Unterstützung des EHC Kloten sowie dem neu gegründeten Vereins UHC Kloten-Dietlikon Jets. Auch für den Hunger oder Durst ist im Public Viewing bestens gesorgt. Der Food-Corner im Street Food Style mit diversen Getränke- und Essenständen, sorgt für das kulinarische Wohlergehen der Besucher. 

 

Organisiert und umgesetzt wird die «Kloten Arena» von den beiden renommierten Eventagenturen TIT-PIT GmbH und Hangar Ent. Group GmbH. Die beiden Unternehmen sind in Kloten stark verwurzelt. TIT-PIT vermarktet unter anderem den EHC Kloten und hat eine Zweigniederlassung an der Marktgasse und Hangar Entertainment ist am Floor Club in Kloten beteiligt. Auf Grund der weitreichenden Erfahrungen in Eventorganisation und Gastronomie der beiden Unternehmen, dürfen sich die Bewohner von Kloten auf einen erlebnisreichen Fussballsommer in der mittreissenden «Kloten Arena» freuen. 

 

Alle Infos unter www.kloten-arena.ch

 

Flyer Public Viewing

André Rötheli bleibt Head Coach!

23. Mai 2018

Roots

 

Nachdem der EHC Kloten bereits in der letzten Phase der Saison 2017/18 auf André Röthelis Dienste als Head Coach der 1. Mannschaft zählen konnte, wird er die 1. Mannschaft weiterhin als Head Coach führen.

 

Rötheli unterschreibt einen Zweijahresvertrag beim EHC Kloten bis zum Ende der Saison 2019/20. Seit fünf Jahren ist der gebürtige Solothurner in den Diensten der Flughafenstädter und agierte als Sportchef der 1. Mannschaft, Head Coach der Junioren Elite A und zuletzt als Assistent wie auch Head Coach der 1. Mannschaft.

 

Wir freuen uns, André «Roots» Rötheli weiterhin als Head Coach der 1. Mannschaft an Bord zu haben!

Obrist bleibt, Füglister kehrt zum EHC Kloten zurück

24. Mai 2018

Obi

 

Fglister quelle desktopstories

 

Sportchef Felix Hollenstein arbeitet weiter hart an der Zusammenstellung des Teams für die kommende Saison und es freut uns, die Verpflichtung von Patrick Obrist und Jeffrey Füglister bekannt geben zu dürfen.

 

Der 25-jährige Österreicher mit Schweizer Lizenz unterschreibt für ein weiteres Jahr beim EHC Kloten. Obrist gilt als solider defensiv Center mit einem ausgezeichneten Boxplayspiel. «Wir sind enorm froh, dass Obi bleibt. Besonders nach seinem starken Auftritt an der WM in Kopenhagen, können wir stolz sein, ihn halten zu können», betont Sportchef Felix Hollenstein.

 

Jeffrey Füglister kehrt vom SC Langenthal zum EHC Kloten zurück. Der Center unterschrieb für eine Saison bei den Flughafenstädtern. Nach Abstechern zu Biel und Visp spielte der sowohl auf der Flügel- als auch auf der Centerposition einsetzbare Stürmer seit der Saison 2013/2014 für den SC Langenthal in der zweithöchsten Liga.

 

Herzlich willkommen zurück in Kloten, Jeffrey Füglister!

 

Bildquelle Füglister: www.desktopstories.ch

 

Thibaut Monnet und Fabian Sutter zum EHC Kloten

22. Mai 2018

monnet quelle lematin

sutter quelle bielertagblatt

 

Der EHC Kloten freut sich, die Neuverpflichtung von Thibaut Monnet (HC Ambrì-Piotta) und Fabian Sutter (EHC Biel) bekannt geben zu dürfen. Beide unterzeichnen einen Vertrag für die Saison 2018/19.

 

Mit über 1000 National League Spielen, zwei Meistertiteln (2008 & 2012), WM Silber in 2013 und dem Sieg der Champions Hockey League mit den ZSC Lions (2009) kommt eine geballte Ladung an Erfahrung nach Kloten. Thibaut Monnet ist ein geschickter Stürmer, der mit seiner Übersicht und einem harten Schuss überzeugt. Die letzten drei Saisons spielte Monnet im Dress der Biancoblù.

 

Nach drei Jahren Biel wechselt auf die kommende Saison Fabian Sutter zum EHC Kloten. Auch Sutter überzeugt mit viel Erfahrung in der höchsten Schweizer Liga. Er weist ebenfalls über 1000 National League Spiele aus und durfte zwei Mal den Meistertitel mit dem HC Davos feiern (2002 & 2005). Sutter gilt als kämpfender Offensiv-Center mit einem ausgezeichneten Sinn, das Spiel zu lesen.

 

Wir heissen Thibaut Monnet und Fabian Sutter herzlich willkommen in der Flughafenstadt!

 

Bildquelle T. Monnet: www.lematin.ch

Bildquelle F. Sutter: www.bielertagblatt.ch