Tim Bozon und Marc Marchon verlängern ihre Verträge

2. Februar 2018

collage 2018 02 02neu

 

Der EHC Kloten freut sich, zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt geben zu dürfen.

Tim Bozon verlängert den Ende Saison auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis Ende Saison 2018/2019. Der 23-jährige Französische/US-Amerikanische Doppelbürger mit Schweizer Lizenz stiess auf diese Saison hin aus der AHL zu den Fliegern und erzielte in den bisherigen 41 Spielen 5 Tore und 5 Assists.

Seinen Vertrag auch verlängert hat der 22-jährige Marc Marchon. Er unterschrieb für zwei Jahre bis Ende Saison 2019/2020. Der in der Nachwuchsorganisation des EV Zug ausgebildete Stürmer spielt aktuell seine erste Saison bei den Flughafenstädtern. In den bisherigen 41 Einsätzen erzielte er ebenfalls 5 Tore und 5 Assists.

«Die Mannschaft der nächsten Saison nimmt weiter Formen an. Es freut mich, dass wir weiterhin auf diese zwei jungen Stürmer zählen dürfen», meint Kevin Schläpfer zu den Vertragsverlängerungen.