Zurück 22.11.2016

Die Wöschchuchi öffnet erstmals für ein Auswärtsspiel die Türen

 

Die Wöschchuchi, der neue Treffpunkt für Kloten-Fans in der SWISS Arena, öffnet erstmals auch im Rahmen eines Auswärtsspiels ihre Türen. Das Spiel Lausanne HC gegen den EHC Kloten kann am 25. November live in der Wöschchuchi mitverfolgt werden. Türöffnung ist jeweils um 18.30 Uhr.

Am Freitag, 25. November, kommt es in Kloten zu einer Premiere: Erstmals in der Club-Geschichte wird ein Spiel der Qualifikationsphase in der SWISS Arena live übertragen. Die „Wöschchuchi“, der neue Treffpunkt für Kloten-Fans, überträgt dieses Spiel im Rahmen eines Testlaufs live und in voller Länge. Selbstverständlich steht das gastronomische Angebot im vollen Umfang zur Verfügung. Die ideale Gelegenheit also, die Spiele des EHC Kloten unter Gleichgesinnten zu verfolgen. Parkplätze sind an Auswärts-Spieltagen nach Verfügbarkeit vorhanden und nicht reserviert.

Mike Schälchli, Leiter Kommerz der EHC Kloten Sport AG: „Wir haben in den letzten Tagen unglaublich viel positives Feedback die Wöschchuchi betreffend erhalten. In den zahlreichen Gesprächen haben wir die Bestätigung erhalten, dass eine Nachfrage für ein an Spieltagen geöffnetes Club-Lokal vorhanden ist. Nun machen wir den Test und schauen, ob der Betrieb während Auswärtsspielen rege genutzt wird.“

Ob aus einem Testlauf eine dauerhafte Öffnung an Auswärtsspieltagen wird, entscheidet die Nachfrage. Darum: Je mehr Fans und Freunde des EHC Kloten sich die Auswärtsspiele in der Wöschchuchi anschauen, desto besser. Am 25. November 2016 öffnet die Wöschchuchi um 18.30 Uhr und bleibt bis nach dem Spiel geöffnet. Über allfällige Öffnungszeiten im Rahmen von weiteren Auswärtsspielen informiert der EHC Kloten zu gegebener Zeit.

Wir wünschen den Fans ein spannendes Spiel.

Zurück