Zurück 14.10.2015

Die Kloten Flyers verlängern mit Patrick von Gunten vorzeitig um vier Jahre

 

Die Kloten Flyers und Patrick von Gunten (30) haben sich auf eine Verlängerung des Vertrages um weitere vier Jahre bis zum Frühjahr 2020 geeinigt. Von Gunten gab in der Saison 2005/2006 bei den Kloten Flyers sein NLA-Debüt. Für die Saison 2011/2012 wechselte der Verteidiger nach Schweden zu den Frölunda Indians. Nach einem Jahr kehrte er zu den Flyers zurück. Insgesamt hat der 86-fache Internationale inzwischen 464 NLA-Spiele bestritten und dabei 213 Skorerpunkte (69 Tore, 144 Assists) erzielt.

Sean Simpson, Headcoach und Sportchef der Kloten Flyers, äussert sich erfreut zur Vertragsverlängerung: „Wir freuen uns sehr, dass Patrick weiterhin für uns spielen wird. Mit seiner Klasse und seiner Erfahrung ist er für unser Team eine ausgesprochen wichtige Stütze.“

„Ich bin glücklich, dass ich auch in Zukunft ein Bestandteil dieser Mannschaft sein darf und überzeugt, dass wir weiterhin ein starkes Team stellen werden. Ich werde mein Bestes dafür tun, meinen Teil zu dessen Erfolg beitragen zu können. Zudem fühlen sich meine Familie und ich sehr wohl im Zürcher Unterland“, sagt der Nationalverteidiger. „Ich danke der gesamten Organisation der Kloten Flyers für das Vertrauen und allen Fans für Ihre Unterstützung.“

Zurück