Zurück 03.09.2015

sponsoringHOUSE schafft den Vermarktungs-Turnaround

 

Seit Februar 2015 kooperiert die EHC Kloten Sport AG in den Bereichen Vermarktung und Marketing mit sponsoringHOUSE, einer Unit der TIT-PIT GmbH. Die im Schweizer Sponsoring- und Event-Markt bestens positionierte Unternehmung aus Fehraltorf hat die letzten Monate intensiv genutzt, bestehende Partnerschaften zu pflegen und zu verlängern, vor allem aber auch neue Partner für die Kloten Flyers zu gewinnen.

Viele langjährige Partner rund um den First Class Partner Schibli Elektrotechnik AG bilden die Basis für eine erfolgreiche Tätigkeit auf und neben dem Eis. Auf die anstehende Saison 2015/2016 konnten erfreulicherweise rund ein Dutzend neue Unternehmungen und deren Marken für eine Partnerschaft gewonnen werden: Mit dem lokalen Malermeister Agosti, dem regionalen Grand Casino Baden, nationalen Brands wie mobilezone, Knecht Reisen und Gallo Facility Management sowie internationalen Unternehmen wie HUAWEI und SWISS wurde die Breite der Sponsoring-Struktur gestärkt.

Mike Schälchli, Inhaber und Geschäftsführer von sponsoringHOUSE, zeigt sich nach der ersten Phase der Verkaufs- und Aktivierungstätigkeit zufrieden: „Wir haben die letzten Wochen und Monate intensiv dazu genutzt, für die Kloten Flyers wieder eine solide, nachhaltige Sponsoring-Struktur zu schaffen. Trotz einigen namhaften Abgängen am Ende der vergangenen Saison ist es uns gelungen, sämtliche relevanten Angebote auf dem Markt zu platzieren. Dass wir sowohl auf dem nationalen Sponsoring-Markt wie auch im lokalen und regionalen Gewerbe zahlreiche Abschlüsse tätigen konnten, ist sehr erfreulich.“

Zurück