Zurück 23.12.2016

Klein Computer System AG bis mindestens 2018 Business Partner

 

Eine kommerziell frohe Botschaft kurz vor Weihnachten: Der EHC Kloten kann weiterhin auf die Klein Computer System AG als Business Partner zählen. Der langjährige Partner, der auf die laufende Saison hin sein Engagement deutlich erhöht hat, hat den Vertrag mit der EHC Kloten Sport AG vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert und bleibt somit einer der wichtigsten Partner des Clubs.

Der EHC Kloten freut sich, frühzeitig die Vertragsverlängerung mit der Klein Computer System AG bekanntgeben zu dürfen. Seit über 30 Jahren ist die Firma Klein Computer System AG Spezialist für IT, Netzwerke, Dienstleistungen und Reparaturservices und seit langem treuer Sponsor des EHC Kloten. Seit der laufenden Saison 2016/2017 ist das Unternehmen auf der Stufe Business Class Partner in der Partnerstruktur des Flughafen-Clubs eingebunden. Diese Partnerschaft wurde bereits zum jetzigen, frühen Zeitpunkt um mindestens eine Spielzeit bis 2017/2018 verlängert.

Wolfgang Klein, Geschäftsleiter und Besitzer zur frühzeitigen Verlängerung: «Der EHC Kloten und Klein Computer passen zusammen – mit Leidenschaft, Hartnäckigkeit und viel Emotionen arbeiten wir Tag für Tag für den Erfolg. Ich freue mich, dass unser Unternehmen den spannenden Weg des EHC Kloten weiterhin begleiten darf und dabei eine wichtige Rolle spielt.»

Mike Schälchli, Leiter Kommerz und Verwaltungsrat der EHC Kloten Sport AG: «Der EHC Kloten ist stolz, auf so starke und treue Partner wie die Klein Computer System AG zählen zu dürfen. Wir nehmen die frühzeitige Verlängerung auch als Bestätigung war: Unser Bestreben war und ist es, die Strukturen so zu schaffen, dass wir frühzeitig eine Planungssicherheit erhalten. Im Namen des Clubs danke ich Wolfgang Klein herzlich für das Vertrauen in uns und unsere Arbeit!»

Über die detaillierten Vertragsinhalte haben die Partner Stillschweigen vereinbart.

Zurück