Zurück 13.03.2017

Der EHC Kloten bestätigt den Abgang von Drew Shore

 

Der Topscorer Drew Shore verlässt den EHC Kloten auf eigenen Wunsch per sofort. Der Stürmer möchte seine Chance in der NHL nutzen und hat sich entschieden, nach Vancouver zu reisen. Drew Shore hat in den 53 absolvieren Partien für Kloten 24 Tore und 27 Assists erzielt.

Drew Shore: “Ich habe mich entschlossen, nachdem der EHC Kloten den Ligaerhalt gesichert hat, meine Chance in der NHL wahr zunehmen. Ich werde viele gute Erinnerungen mitnehmen und möchte mich bei Team, Coaches und Staff für die schöne Zeit bedanken.»

Pascal Müller, Sportchef: «Für sein grosses Engagement in Kloten möchten wir Drew herzlich danken! Er war mit seinen Qualitäten eine grosse Bereicherung fürs Team.»

Wir wünschen Drew Shore bei den Vancouver Canucks in der NHL ganz viel Erfolg!

Zurück