Zurück 19.12.2016

Tommi Santala verlässt den Club per sofort

 

Tommi Santala hat sich entschieden, den Club per sofort Richtung KHL zu verlassen. Die Absichten des Finnen haben sich in sehr kurzer Zeit konkretisiert. Aufgrund des Ende dieser Woche schliessenden Transferfensters in der KHL bestand von Seiten Spieler rascher Handlungsbedarf. Pascal Müller, Sportchef EHC Kloten: «Tommi Santala hat für den EHC Kloten viel geleistet und ist auch in schwierigen Zeiten zum Club gestanden. Nun hat er sich für eine neue Herausforderung entschieden. Wir wollen einem abwanderungswilligen Spieler nicht im Weg stehen.»

Ersatz für Tommi Santala

Mit dem Weggang von Tommi Santala erfährt der EHC Kloten eine spürbare Lücke auf der Center-Position. Der EHC Kloten wird die Geschehnisse auf dem nationalen und internationalen Transfermarkt genau verfolgen und versuchen, zeitnah einen möglichst passenden Ersatz zu verpflichten.

Tommi Santala: «Meine Familie und ich haben eine sehr schöne Zeit in Kloten verbracht. Ich verlasse Kloten mit einem weinenden Auge – ich bin jetzt 37 Jahre alt und musste eine sehr schwierige Entscheidung treffen. Ich wünsche dem EHC Kloten nur das Beste.»

Zurück