Zurück 06.01.2017

Ticket-Informationen zum Finale des Swiss Ice Hockey Cup 2016/2017

 

Der EHC Kloten steht im Cup-Final – die Freude über den gestrigen Sieg ist gross und die Vorfreude auf das Endspiel vor heimischem Publikum am 1. Februar steigt bereits. Der EHC Kloten hat die Konditionen für das Endspiel definiert. Der Vorverkauf startet am Donnerstag, 12. Januar 2017. Es gibt vor dem Spiel nur ein Ziel: Die SWISS Arena soll so schnell wie möglich ausverkauft sein.

Mit grossem Wille und viel Kampfgeist hat der junge EHC Kloten gestern Abend den HC Lausanne besiegt und ist in den Final eingezogen. Das Glück stand dem Flughafenclub auch in der Heimrecht-Auslosung zur Seite: Am Mittwoch, 1. Februar 2017, bestreitet der EHC Kloten den Cupfinal in der heimischen SWISS Arena. Gegner ist der Genève-Servette HC.

Ziel: Ausverkaufte SWISS Arena

Der EHC Kloten unternimmt alles, um dem Final einen würdigen Rahmen zu bescheren. In erster Linie soll eine ausverkaufte Halle schon vor dem ersten Puck-Einwurf Gänsehautstimmung erzeugen. Um möglichst schnell das Ziel zu erreichen, wurden folgende Ticket-Regelungen für den Vorverkauf bestimmt:

Saisonkarten-Besitzer:

Sämtliche Saisonkarten 2016/2017 sind für den Cup-Final 2017 gültig und die entsprechenden Plätze reserviert!

Einzeltickets Stehplätze:

Stehplätze sind für 22 Franken (Lehrlinge, Studenten, AHV, IV) bzw. 29 Franken (Erwachsene) erhältlich. Jugendliche ab Jahrgang 2001 geniessen Gratis-Eintritt!

Einzeltickets Sitzplätze:

Sitzplätze sind für 44 Franken (Lehrlinge, Studenten, AHV, IV im Sektor F) und 51 Franken (Erwachsene Kat. 2) erhältlich. Kategorie-1-Tickets sind für den 1. Februar keine im Verkauf. Im Sektor F ist das normale Familienticket-Angebot erhältlich: 1 Erwachsener plus maximal 4 Kinder für 59 Franken resp. 2 Erwachsene plus maximal 4 Kinder für 109 Franken.

Sponsoren-Kontingente:

Jedem Sponsor des EHC Kloten wird in Anlehnung an sein Engagement ein entsprechendes Kontingent zugeteilt. Nicht genutzte Tickets von Seiten der Sponsoren gelangen kurzfristig in den Verkauf.

Aktion für Saisonkarten-Besitzer

4 für 2: Jeder Saisonkarten-Besitzer kann zu seinem kostenlosen Einzeleintritt 4 Tickets in den verfügbaren Kategorien zum Preis von zwei Tickets erwerben. Diese Aktion ist nur im Paket gültig.

 

Ab Donnerstag, den 12. Januar 2017 können die Tickets an den üblichen Vorverkaufsstellen bezogen werden. Die rabattierten Zusatztickets für Saisonkarten-Inhaber müssen durch Vorweisen der Karte direkt auf  der Geschäftsstelle an der Marktgasse 13 in Kloten bezogen werden.  

 

Mike Schälchli, Leiter Kommerz des EHC Kloten: «Wir gehen mit attraktiven Preisen in den Vorverkauf. Mit der Aktion für die Saisonkarteninhaber möchten wir alle jene belohnen, die uns die Treue auch in schwierigen Zeiten halten. Es soll ein Zeichen sein, dass wir unsere Saisonkarten-Fans immer wieder mit speziellen Aktionen überraschen werden. Wir freuen uns über den Finaleinzug und hoffen, bald eine ausverkaufte SWISS Arena verkünden zu dürfen. Dazu braucht es alle Fans und Freunde des EHC Kloten!»

Morgen Samstag: Wichtiges Derby gegen die ZSC Lions

Trotz aller Begeisterung über die Cupfinal-Qualifikation steht morgen Samstag bereits das nächste, wichtige Meisterschaftsspiel auf dem Programm. Mit den ZSC Lions ist der Tabellenzweite zu Gast in Kloten. Der EHC Kloten wird alles unternehmen, weitere Punkte im Kampf um einen Playoff-Platz zu gewinnen. Eine lautstarke Unterstützung hilft der Mannschaft; der EHC Kloten freut sich auf zahlreich erscheinendes Publikum!

Zurück