Zurück 16.06.2017

Doppelleu Brauwerkstatt neuer Bierpartner des EHC Kloten

 

Der EHC Kloten freut sich, bereits zum jetzigen Zeitpunkt eine neue, wichtige Partnerschaft für die kommenden Saisons verkünden zu dürfen. Mit Doppelleu wird in der SWISS Arena sowie in den Gastronomiebetrieben des Zentrums Schluefweg eine neue Bier-Ära eingeläutet.

Wer ab der kommenden Saison 2017/18 ein Heimspiel des EHC Kloten besucht, kommt neu in den Genuss von einheimischem, regionalem Bier: Mit der Doppelleu Brauwerkstatt konnte der EHC Kloten einen Bier-Partner aus der Region für ein Engagement gewinnen. In sämtlichen Ausschankstellen der SWISS Arena sowie im Zentrum Schluefweg (Hallenbad, Freibad und Stadtsaal) werden dem Publikum neu die Chopfab-Biere aus Winterthur ausgeschenkt.

Mike Schälchli, Verwaltungsrat und Leiter Kommerz der EHC Kloten Sport AG, freut sich über die abgeschlossene Bier-Partnerschaft: «Bier ist mitunter das emotionalste Segment, das ein Club zu besetzen hat. Dass wir in diesem Segment den besten Partner aus der Region für uns gewinnen konnten, freut uns sehr. Ich danke Philip Bucher, dem Geschäftsführer und Mitinhaber der Brauerei Doppelleu für sein Vertrauen in unsere Organisation.»

Der EHC Kloten bedankt sich für die langjährige und gute Zusammenarbeit mit dem bisherigen Bier-Partner Heineken Switzerland AG.

 

Vermarktung der Young Flyers auf Kurs

Der neu gegründete Nachwuchsverbund Young Flyers wird vom EHC Kloten und dessen exklusivem Vermarkter sponsoringHOUSE zentral vermarktet. Mit der Schibli AG konnte bereits ein wichtiger Partner kommuniziert werden. Die Verhandlungen mit den weiteren Partnern sind weit vorangeschritten. Dazu Mike Schälchli: «Wir sind auf sehr gutem Weg. Ich möchte der Schibli AG an dieser Stelle für die Unterstützung und das frühzeitige Bekenntnis danken. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir die weiteren drei Partner im Laufe des Sommers kommunizieren können. Somit startet der Nachwuchsverbund Young Flyers kommerziell ideal und vor allem nach den konzeptionellen Vorstellungen.»

Zurück