Zurück 12.01.2017

Matchvorschau

 

Freitag, 13. Januar 2017, 19:45 Uhr: EHC Kloten - Lausanne HC

Samstag, 14. Januar 2017, 19:45 Uhr: SCL Tigers - EHC Kloten

Dienstag, 17. Januar 2017, 19:45 Uhr: EHC Kloten - SC Bern

 

Der EHC Kloten steht in der NLA aktuell auf dem neunten Platz mit 46 Punkten aus 36 Partien und ist bereit, alles zu unternehmen, um nach der NLA-Runde 50 unter den besten Acht zu figurieren und damit den Einzug ins Playoff 2016/2017 zu schaffen.

Diesen Freitag spielen wir in der SWISS Arena gegen den Lausanne HC, der momentan auf dem vierten Tabellenrang mit 65 Punkten aus 36 Spielen steht. Gegen Lausanne konnte der EHC in der NLA-Qualifikation in dieser Saison noch keinen Sieg einfahren. Dem gegenüber gelang der Sieg im Halbfinal des Swiss Ice Hockey Cup, womit wir nun zu Hause am 1. Februar 2017 den Final gegen den Genève-Servette HC austragen dürfen. Die Tickets hierzu sind nun im Vorverkauf erhältlich.

Am Samstag, den 14. Januar 2017 spielen wir im Emmental das vierte der sechs Qualifikationsspiele gegen die SCL Tigers. Bei den drei vorangehenden Spielen konnte sich jeweils das Gastteam durchsetzen. Langnau hat bereits zwei Spiele mehr als der EHC absolviert und steht mit 42 Punkten auf dem zehnten Tabellenrang.

Am Dienstag, den 17. Januar 2017 folgt die Nachtragspartie gegen den SC Bern in der SWISS Arena. Die Mutzen sind mit 36 gespielten Partien und 77 Punkten Tabellenleader. Die ersten beiden Partien gingen klar an Kloten, die beiden jüngsten Duelle konnte der derzeitige Klassenprimus für sich entscheiden. Die Tickets für das ursprüngliche Spieldatum (11. Oktober 2016) sind an diesem Spieltag natürlich weiterhin gültig.

Auf in die SWISS Arena - hopp Chloote!!

Zurück