Zurück 02.12.2016

Matchvorschau

 

Freitag, 2. Dezember 2016, 19:45 Uhr: ZSC Lions – EHC Kloten

Samstag, 3. Dezember 2016, 19:45 Uhr: EHC Kloten – EV Zug

 

Dieses Wochenende stehen Spiele gegen die beiden Klassenbesten an.

Am Freitag findet bereits das vierte Zürcher Derby in dieser Saison statt. Wir spielen auswärts bei den ZSC Lions, die mit 56 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz stehen. Kloten hat weiterhin den höchsten Skorerwert in der Liga, gleichauf mit Zürich, welche aber bereits zwei Partien mehr bestritten haben. Der EHC konnte die beiden vergangenen Derbys im Hallenstadion mit jeweils einem Tor Vorsprung gewinnen. Die letzte Begegnung in der SWISS Arena ging nach Penaltyschiessen mit 2:3 an die Stadtzürcher.

Am Samstag spielt der EHC Kloten zuhause gegen den EV Zug. Die Zuger sind mit 54 Punkten momentan Tabellenzweite und konnten beide Partien in dieser Saison gegen uns klar für sich entscheiden. Im Oktober gewann der EVZ in der Bossard Arena mit 4:1 und vor zwei Wochen unterlag Kloten zuhause mit einem denkwürdigen 0:7. Der EHC will diese Scharte auswetzen. Kloten liegt nach 26 gespielten Partien auf dem fünften Tabellenplatz mit 41 Punkten.

Das Spiel gegen den EV Zug wird genutzt um unseren Fans das Meisterteam von 1996 „20 Jahre danach“ zu präsentieren. Ein Teil der Mannschaft wird vor dem Spiel das Eisfeld betreten und den Puckeinwurf übernehmen. Nach dem Spiel werden die Legenden einen Abstecher in die neue Wöschchuchi machen.

Wir wünschen zwei spannende Spiele und hoffen auf viele Besucher an der Nacht der Legenden vom Samstag zur Revanche gegen den EV Zug.

Zurück