Zurück 11.01.2016

Matchvorschau ZSC Lions vs Kloten Flyers

 

Am Dienstag, 12. Januar 2016 treffen die Kloten Flyers im 5. Derby dieser Saison auf den aktuellen Tabellenführer, die ZSC Lions. Nach dem Punktgewinn vom letzten Freitag gegen den HCD, braucht das Team von Sean Simpson dringend einen Sieg, um den Anschluss an Ambrì-Piotta, Bern und Lausanne halten zu können, welche am Wochenende allesamt ebenfalls Punkte liegen gelassen haben.

In den vergangenen Spielen haben die Flyers phasenweise gezeigt, dass sie mit schnellem und direktem Spiel mit jedem Gegner mithalten können. Im 198. Derby – auswärts im Hallenstadion - braucht es von Beginn an eine konzentrierte und fehlerfreie Leistung.

Das erste Spiel in dieser Saison im Hallenstadion konnten die Klotener mit 4:3 für sich entscheiden. Danach gelang den Stadtzürchern die Revanche in der SWISS Arena mit 5:3. Die letzten beiden Begegnungen konnten die Flyers mit Heimspielsiegen (4:3 und 3:1) für sich entscheiden.

Für die kommenden Spiele müssen die Klotener ihre Defensive stabilisieren; in der eigenen Zone spielen sie momentan noch zu labil. In den verbleibenden 14 Qualifikationsspielen muss das vorhandene Potenzial besser umgesetzt werden. Damit die Flyers die nächsten Partien für sich entscheiden können, müssen sie zudem die nötige Selbstsicherheit und Konstanze wieder erlangen.

Zurück