Zurück 11.03.2016

Die Kloten Flyers verlängern den Vertrag mit Goalie Luca Boltshauser

 

Die Kloten Flyers und Luca Boltshauser (22) haben sich auf eine Verlängerung des Vertrages um ein weiteres Jahr bis zum Frühjahr 2017 geeinigt. Somit haben die Flyers eine der beiden offenen Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt.

Luca Boltshauser begann seine Karriere im Nachwuchs der ZSC Lions. Auf die Saison 2011/2012 wechselte er nach Schweden in die Junioren Liga, wo er für Färjestad BK und VIK Västeras HK im Tor stand. 2014 kehrte Boltshauser zu seinem Stammklub nach Zürich zurück und wechselte auf die Saison 2015/2016 zu den Kloten Flyers. In der laufenden Saison stand er bislang mehrmals für die Flyers und fünfmal für das Partnerteam EHC Winterthur im Tor.

Sean Simpson, Headcoach und Sportchef der Kloten Flyers, äussert sich erfreut zur Vertragsverlängerung: „Wir freuen uns sehr, dass Luca weiterhin für uns spielen wird. Er ist ein junger, aufstrebender Torhüter, mit guten technischen Qualitäten.“

Zurück