Zurück 21.12.2015

Matchvorschau EHC Biel vs. Kloten Flyers und Kloten Flyers vs. EV Zug

 

Seit dem 15. November 2015 ist Kloten in der SWISS Arena ungeschlagen, jedoch seit seit längerem auswärts ohne Punkte geblieben. Wollen sich die Flyers fürs Playoff qualifizieren, reichen die Siege vor dem Heimpublikum nicht - es müssen nun Auswärtspunkte her. Kloten steht nach 31 Spielen mit 41 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz, dicht hinter dem auf Rang neun platzierten HC Ambrì-Piotta (30 Spiele, 42 Punkte) und dem Achten SC Bern (32 Spiele, 43 Punkte).

Nach der Nationalmannschaftspause treffen die Flyers am Dienstag, 22. Dezember 2015 auswärts auf den EHC Biel. Die Bieler stehen mit 32 Punkten und 33 Spielen auf dem 11. Tabellenplatz. Sie konnten in den letzten beiden Spielen mit überraschenden Auswärtssiegen beim HC Davos und den ZSC Lions, den Playoff-Finalisten der letzten Saison und aktuell die beiden Spitzenplätze in der Tabelle besetzend, gewinnen.

Weihnachtsspiel vom 23. Dezember 2015

Bevor es bereits wieder in die nächste Pause aufgrund des Spengler Cups geht, spielt Kloten am Mittwoch, 23. Dezember 2015 um 19:45 Uhr zuhause gegen den EV Zug. Bei den diesjährigen Direktbegegnungen konnte jeweils das Heimteam gewinnen. Am 15. September 2015 verloren die Flyers auswärts mit 3:4 und am 20. Oktober 2015 konnten die Klotener in der SWISS Arena mit einem 3:1-Sieg vom Eis.

Beim Weihnachtsspiel wird es neben kostenlosem Kinderpunsch, stark vergünstigtem Glüh-Most sowie schönen Weihnachtsmützen auch für alle Besucher ein Sonnenbrötchen mit Gewinnmöglichkeit geben. Die Überraschung steckt im Brötchen und kann auf der Kloten Flyers Geschäftsstelle oder an der Abendkasse der SWISS Arena gegen ein Ticket (Kat. 2) für ein Qualifikationsheimspiel Ihrer Wahl eingelöst werden.

Wir freuen uns auf ein schönes Spiel mit viel Publikum einen Tag vor Heilig Abend in der SWISS Arena.

Zurück