Zurück 02.03.2017

Matchvorschau

 

Samstag, 4. März 2017, 19:45 Uhr, EHC Kloten – HC Fribourg-Gottéron

Dienstag, 7. März 2017, 19:45 Uhr, SCL Tigers – EHC Kloten

 

Nach vier Siegen aus den letzten fünf Spielen der Qualifikationsrunde konnte sich der EHC Kloten den 9. Platz mit 62 Punkten in der Tabelle sichern. Dadurch profitieren wir in der Platzierungsrunde von drei Heimspielen durchwegs an einem Samstag. Hinter Kloten stehen Langnau mit 59 Punkten sowie Fribourg und Ambri mit je 48 Punkten.

Die erste Begegnung in der Platzierungsrunde wird Kloten in der SWISS Arena gegen den HC Fribourg-Gottéron bestreiten. Kann das Team von Pekka Tirkkonen bei diesem Duell einen Sieg nach 60 Minuten erringen und sollten die Biancoblù bei der Begegnung zwischen dem HC Ambrì-Piotta und den SCL Tigers verlieren, steht bereits fest, dass Kloten die Saison am 18. März 2017 abschliessen wird.

Am Dienstag spielen wir auswärts gegen die SCL Tigers. Die Bilanz in dieser Saison gegen das Team aus der Ilfishalle sieht für den EHC Kloten nicht gut aus. Wir konnten nur eine von sechs Partien für uns entscheiden. Für Langnau ist es mit drei Punkten Abstand auf den EHC immer noch möglich, die Platzierungsrunde zu gewinnen.

Wir hoffen weiterhin auf viele Fans, die den EHC an den Heimspielen lautstark unterstützen.

 

Hopp Chloote!

Zurück